Datum: 01.07.2019
Pablo Kramer hinterlässt starken Eindruck

Valier-Motorsport-Pilot Pablo Kramer vertrat am letzten Juni-Wochenende erfolgreich die Teamfarben beim ADAC Kart Cup in Oschersleben. Der OK-Fahrer legte im Zeittraining mit Position drei den Grundstein für die anstehenden drei Rennen.

Die ersten beiden Wertungsläufe beendete der Sodi-Pilot als starker Zweiter und Dritter. Leider musste er im letzten Durchgang aber einen Ausfall in Kauf nehmen. Auf Platz zwei liegend, ereilte ihn fünf Runden vor Schluss ein technischer Defekt und verhinderte ein weiteres Top-Ergebnis.

Das kann er jedoch bereits am kommenden Wochenende (6./7. Juli) holen, wenn das gesamte Team von Valier Motorsport in Oschersleben beim ADAC Kart Masters auf Punkte- und Pokaljagd gehen wird.